logo

a2Z*?

... Bei "a" stehen wir noch am Anfang, bis wir nach einigem Aufwand das "Z"iel (die Ziele) - das Go-Live! erreichen:

  • Den neuen Webauftritt
  • Die neue Organisation
  • Das neue Logo
  • Das neue CD (Corporate Design)
  • Die neue CI (Corporate Identity)

... Doch war schon etwas vor dem "a"?

  • Der bestehende Webauftritt
  • Die alte, (wild) "gewachsene" Organisation
  • Einzelne Dokumente verstreut, da und dort

... Kommt noch etwas nach dem "Z"?

  • Aktualisierungen von Grafiken, Texten und Layout
  • Werbung, Social Media bei Facebook, Twitter, Google & Co.
  • Suchmaschinen-Optimierung
  • Updates betr. Funktionen und Sicherheit
  • Nutzerstatistiken, Marketingmassnahmen

"... you never get a second chance to make a first impression"
Es ist nicht nur der 1.ste Eindruck der zählt, sondern auch der 2.te und der 3.te, ... und vor allem der LETZTE.
Ich bin von a2Z = von a-bis-Z, von der ersten bis zur letzten Seite, bis zur untersten Ebene und bis zum allerletzten Pixel für sie da, um ihnen und ihren Kunden/Besuchern ein positives Benutzererlebnis zu vermitteln.

logo a2Z 100x44
a2Z-WebdesigN&MorE

Geri Mehner

*Englisch ausgesprochen: 'eɪ tuː zed'.
Eigentlich sollte es heissen "atoZ" oder "a-to-Z".

Da im Englischen "two" (2=Zahl) gleich wie "to" - Präposition zur Angabe der Zielrichtung, des Zielortes: "nach" - ausgesprochen wird, ergibt sich die Schreibweise von "2" anstelle von "to".